Jörg Meuthen zu Beobachtung durch den Verfassungsschutz: „Wenn, dann die anderen!“

440

Bundessprecher Jörg Meuthen hält die Forderungen nach einer Beobachtung durch den Verfassungsschutz für ein durchschaubares politisches Manöver. Sollte es dazu kommen, wird sich die AfD dagegen mit allen rechtlichen Mitteln wehren.

Folgt Politikstube auch auf: Telegram