Jetzt wird es lächerlich: Netflix verbietet Mitarbeitern Augenkontakt von über 5 Sekunden

1130

Die Online-Videothek Netflix hat angesichts der #metoo-Kampagne eine neue interne Politik ausgegeben, wonach Mitarbeiter aufgefordert werden, sich nicht länger als fünf Sekunden anzuschauen. Das Unternehmen glaubt, auf diese Weise etwas gegen sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz zu unternehmen.

0 0 Bewertungen
Artikel Bewertung
Folgt Politikstube auch auf: Telegram

2 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments