Italien: Mann aus Togo schlägt grundlos zwei Frauen

1406

Ein 24-jähriger Mann aus Togo, wurde von der Polizei in Lecco wegen Körperverletzung an zwei Frauen verhaftet. Der Vorfall ereignete sich am Montag in der Unterführung der Station. Der Mann hat zuerst ein 18-jähriges Mädchen geschubst,  die von der Treppe fiel, dann hat er eine 55-jährige Frau geschlagen. In beiden Fällen scheint es keine Motivation hinter dem gewaltsamen Angriff zu geben.

Loading...
Benachrichtige mich zu:
Nyah
Mitglied
Nyah

Ja wahrscheinlich Asyantrag gescheitert, da muss man sich rechtzeitig den Weg in die Irrenanstalt ebnen.😠

Berggeist
Mitglied
Berggeist

Und noch mehr Wasser auf Salvinis Mühlen.

obo
Mitglied
obo

Na dieser Typ hat ganz sicher noch vor wenigen Wochen auf einem Schlepperschiff gesessen. So etwas ist der Dank dafür, daß man so etwas ins Land gelassen hat.Und weitere solche Abarten von menschenähnnlichen Wesen werden folgen.Warum hat man den überhaupt verpixxelt. Solche Verbrecher sollte öffentlich zur Schau gestellt werden. Meine Hoffnung beruht auf Salvini und daß seine kommende Politik ,welche auch aus solchen Vorfällen verstätken wird, Vorbildcharakter für andere europäische Länder haben wird.

Schnatterente
Mitglied
Schnatterente

Dafür gibt es gute Gründe. Traumatisiert, alkoholisiert, mit Drogen voll gepumpt, psychisch krank, der Pudding schmeckte nicht u. S. W., die brauchen keine Gründe, sie sind einfach nur böse.

Hoppler1955
Mitglied
Hoppler1955

Wie bereits mehrfach geschrieben, die sind nicht psychisch krank, traumatisiert oder oder oder. Nein, die sind so!!! Das Recht des stärkeren zählt.