Italien: Ein Corona-Jünger im Supermarkt

2632

Dieser Corona-Jünger besucht einen Supermarkt mit einer Gasmaske und versucht sich an der Kasse nicht zu bewegen, um einen Abstand von mindestens 1,5 Meter zur Kassiererin einzuhalten. Es ist einfach nur noch irre, was Medien und Politik mit Menschen anrichten können.

4.9 9 Bewertungen
Artikel Bewertung
Folgt Politikstube auch auf: Telegram

8 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments