Ist das normal? – Magdeburg: Wer nicht hüpft, der ist für Kohle

10
1607

ARVE Fehler: The video is likely no longer available. (The API endpoint returned a 404 error)

Ein bisschen erinnert das an Regentänze? Fridays for Future in Magdeburg: Wer nicht hüpft, der ist für Kohle – und nach der Demo umgehend das Handy in die Steckdose, denn Strom kommt aus der Steckdose, zur Not kann man Strom in anderen Ländern kaufen, vielleicht hilft auch das Hüpfen zur Stromerzeugung, wenn die Atomkraftwerke abgeschaltet sind und Kohle abgeschafft ist.

.

Loading...
Neuste Älteste Beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
BB
Mitglied
BB

Was soll man zu soviel Blödheit noch sagen……

ketzerlehrling
Mitglied
ketzerlehrling

Wenn das Erwachen kommt für diese dummen, dekadenten, gelangweilten, verwöhnten und langsam degenerierten Gören kommt, möchte ich nicht in deren kleinen Pelle stecken.

FX9799
Mitglied
FX9799

Wenn man das sieht, begreift man sofort,
weshalb die NASA im Weltraum nach intelligentem Leben sucht. Hi

obo
Mitglied
obo

Das Blödheit ansteckend ist,wurde mit dieser Häschen hüpf -Demo mal wieder bewiesen.Ich bin ja mal gespannt, wenn es keine Kohle mehr gibt, ob die dann auch noch die Hochöfen zur Stahlgewinnung mit Windenergie betreiben wollen und viele andere Kohleabhängige Betriebe weiterbetreiben können.Was ist mit den Heizkraftwerken ,oder wird für die Winterzeit,eine dicke Jacke vorgeschrieben?Ja man kann Strom im Ausland kaufen, und damit den Strom bezahlen, welcher vorher von Deutschland, wegen Überproduktion, an die Nachbarstaaten verschenkt wurde.Nur weil irgendwelche Umweltverbände und Weltverbesserer ihre Phantasieen von Klimawechsel und Umweltvergiftungen immer weiter ausbauen müssen tausende Arbeitsplätze dran glauben. Aber gleichzeitig wird von diesen… Weiterlesen »

FX9799
Mitglied
FX9799

Der einfache Bürger, möchte das aber so haben.
Siehe BTW.

docsavage
Mitglied
docsavage

Man sieht es immer wieder: Drogenkonsum treibt eigenartige Blüten…

maja1112
Mitglied
maja1112

Dumm, dümmer, deutsch!

Nyah
Mitglied
Nyah

Dann sammelt mal die Handys ein, dann sehn wir mal wer noch hüpft…..Gott hast du nicht noch was Hirn übrig…..es ist nicht zu ertragen

Bingo
Mitglied
Bingo

Ist das ansteckend, oder geht das von selbst wieder weg ?

deusvult
Mitglied
deusvult

Hüpfen gegen Hirnlosigkeit, aber der Alte hoppelt schon so lang. Nur hat es leider nichts gebracht. Auch morgen hopsen die Dummen gegen Sinn und Verstand noch weiter in den blutroten Sonnenuntergang im Mörder-Merkelland.