ISIL-Propaganda: Europäisches Parlament kündigt Fahrdiensten

0
211

Das Europäische Parlament hat Sicherheitslücken beim eigenen Fahrdienst erkannt und trennt sich deshalb von privaten Anbietern. Das Nachrichtenmagazin „Der Spiegel“ berichtete, bei zwei Mitarbeitern des Fahrdienstes seien CDs mit Propagandamaterial der Terrormiliz ISIL gefunden worden.

Ein Fall habe sich in Straßburg, der andere in Brüssel ereignet. Die beiden Angestellten eines privaten Fahrdienstes wurden demnach entlassen, die Polizei ermittelt.

Anzeige

Das war´s: Der Euro-Tod zerstört Ihr Vermögen!

Der Untergang des Euros, ist nicht mehr aufzuhalten! Alles, was Sie noch tun können ist Ihre eigenen Schäfchen ins Trockene zu bringen! Um genau zu sein, müssen Sie das jetzt tun. Denn der Euro-Tod 2017 bedroht jetzt Ihr GESAMTES VERMÖGEN! Lesen Sie jetzt im kostenlosen Report alles über den Euro-Tod 2017. Nur so können Sie Ihr Geld vor dem Untergang retten! Klicken Sie jetzt HIER und lesen Sie die schockierende Wahrheit!

loading...