Irrenanstalt Deutschland: Syrer holt 31 Verwandte nach – Kosten 700.000 Euro

40481

Kosten für Flüchtlingsbürgschaften dürfen nicht beim Steuerzahler abgeladen werden! Réne Springer, AfD-Abgeordneter aus Brandenburg, stellt klar: „Wer bürgt, muss im Zweifel auch zahlen! Der Versuch der SPD die horrenden Kosten für Flüchtlingsbürgschaften nun auf den deutschen Steuerzahler abzuladen, kann nicht akzeptiert werden.“

Loading...
Benachrichtige mich zu: