Irrenanstalt Deutschland: Syrer holt 31 Verwandte nach – Kosten 700.000 Euro

13
40420

Kosten für Flüchtlingsbürgschaften dürfen nicht beim Steuerzahler abgeladen werden! Réne Springer, AfD-Abgeordneter aus Brandenburg, stellt klar: „Wer bürgt, muss im Zweifel auch zahlen! Der Versuch der SPD die horrenden Kosten für Flüchtlingsbürgschaften nun auf den deutschen Steuerzahler abzuladen, kann nicht akzeptiert werden.“

Loading...
Neuste Älteste Beste Bewertung
Benachrichtige mich zu: