Interview mit Sachsensumpf-Opfer Mandy Kopp: „Kinderschänder aus höchsten Kreisen“

1151

Pizzagate, Epstein, Sachsensumpf, die verschwundenen Kinder, 30.000 Verdachtsfälle allein in NRW… Mandy Kopp ging durch die Hölle der Kinderschänder. Als Minderjährige in die Prostitution gezwungen, wurde sie bei den anschließenden Gerichtsverfahren ein weiteres Mal gedemütigt. Ein deprimierender Bericht über die pädokriminellen Netzwerke der Eliten – aus erster Hand.

5 8 Bewertungen
Artikel Bewertung
Folgt Politikstube auch auf: Twitter - Telegram

1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments