Institut für Asylrecht erstattet Anzeige gegen Angela Merklel im Mordfall Maria L.

9801

Zitat aus der Anzeige:

Die Beschuldigte ist Kraft Amtes verantwortlich für die sogenannte „Flüchtlingspolitik“ der
Bundesregierung, insbesondere ist die Beschuldigte dafür verantwortlich, daß schon mehr als
zwei Millionen selbsternannte „Flüchtlinge“ ohne Visa und größtenteils völlig unkontrolliertund illegal in das Bundesgebiet einreisen konnten. Das ist allgemein bekannt.
Die zur Inhaftierung führenden Tatbestände konnte der mutmaßlich illegal nach Deutschland
eingereiste Hauptverdächtige nur verwirklichen, weil die Beschuldigte Merkel spätestens im September 2015 ein „Regime der Rechtlosigkeit“ aufbaute und millionenfach illegale Einwanderer als ihre „Gäste“ nach Deutschland lockte. Hätte nicht dieses „Regime der  Rechtlosigkeit“ die deutsche Staatsgrenze auch für den mutmaßlich illegal eingereisten Hauptverdächtigen geöffnet, wäre die Geschädigte mit an Sicherheit grenzender  Wahrscheinlichkeit nicht vergewaltigt und emordet worden.
Die ganze Anzeige hier hier als PDF Datei
Inzwischen liegen 400 Anzeigen gegen Angela Merkel vor. Darunter Hochverrat und Schleuserei
0 0 Bewertungen
Artikel Bewertung
Folgt Politikstube auch auf: Telegram

5 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments