In Deutschland totgeschwiegen: Verbrechen an Deutschen nach Kriegsende

5249

„Wir sind nicht gekommen, um Deutschland vom Nationalsozialismus zu befreien, sondern um Deutschland endgültig auszuschalten.“ ….

4.9 16 Bewertungen
Artikel Bewertung
Folgt Politikstube auch auf: Telegram

4 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Gipfler
Gipfler

Wem da nicht noch nachträglich das Wasser in die Augen steigt … Es ist ungeheuerlich.

Die Geschichtsbücher enthalten nur die diktierte Version der Sieger. Da gibt es in der Zukunft noch viel aufzuarbeiten.
Hier ein wichtiger Aspekt:
https://fassadenkratzer.wordpress.com/2015/05/15/das-britische-schachspiel-die-instrumentalisierung-hitlers-fur-die-westliche-kriegs-strategie/

Andreas Hofer
Andreas Hofer

Natürlich gab es unsägliche Verbrechen nach dem Krieg an Deutschen,natürlich haben die Nazis unsägliches leid über Europa und die Welt gebracht.Nur es waren nicht alle Deutsche Nazis,die Deutschen lebten 12 Jahre in einem Land der Unterdrückung,der Denunziation,der Angst. Nicht jeder Deutsche Junge Mann wollte in den Krieg ziehen,viele wussten noch von ihren Vätern von dem Grauenhaften Gemetzel im I.Weltkrieg.Nur hat die Geschichte gezeigt das immer der Verlierer die Schuld trägt, und der Sieger ob er Mitschuldig ist oder nicht,sich immer als das Opfer darstellt.Das wird sich nie ändern solange es Menschen gibt.

Trebby
Trebby
Antwort an  Andreas Hofer

Man muss erst einmal wissen wer diesen Krieg begonnen hat und wer dafür wirklich verantwortlich war, meinst Du etwa Hitler wäre das allein in Deutschland gewesen, die echten Verantwortlichen für dieses Leid kommen nicht aus Deutschland, wenn man das nicht weiß und der Jahrelangen Gehirnwäsche zum Opfer gefallen ist , braucht sich zu diesem Thema nicht äußern !

Kasparhauser
Kasparhauser

So ist es nun mal auf der Welt, man tobt sich immer an den „Kleinen“ aus. Haben die Deutschen etwa ihre Kriegsgefangenen mit Samthandschuhen angefasst? Mein Vater war z.B. in amerikansicher Kriegsgefangenschaft in Texas und die wurden dort besser behandelt als in ihren urspruenglichen Einheiten. Die Kleinen sind eben immer der A…! Aber egal die haben Deutschland nicht abgeschafft, das machen jetzt die Doppelzentnerin und ihre A…kriecher*innen! Nur am Rande:“Waren es nicht die boesen Amis die Dschland nach dem Krieg wieder mit aufgebaut haben? Marschallplan, Quaekernahrung, usw. usw. die Luftbruecke nicht zu vergessen. Ich kann mich noch erinnern wie amerikansiche… Weiterlesen »