In Deutschland spielen Verrückte Regierung!

3582

Stephan Brandner (AfD/MdB) zitiert einen Text von Julian Reichelt: Verrückte erkennt man daran, dass sie verrückte Dinge tun oder sagen. Wenn man sich anhört, was die Ministerinnen und Minister der Ampel-Regierung so sagen, bekommt man inzwischen das Gefühl, man hätte Leuten in einer Irrenanstalt gesagt, sie wären die Regierung, damit sie was zu tun haben, damit sie sich beschäftigen. Und diese Gruppe würde dann voller Freude Regierung spielen……

Brandner: Das ist schön auf den Punkt gebracht und knüpft an Alice Weidel an, die ja mal gesagt hat, wir werden von Idioten regiert in Deutschland. Aber wir sind schon einen Schritt weiter, wir werden nicht nur von Idioten regiert, sondern von Vollidioten inzwischen regiert, und zwar auf jedem Gebiet.

4.9 41 Bewertungen
Artikel Bewertung
Folgt Politikstube auch auf: Telegram

5 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Paul
Paul (@paul)

Nein, sie sind nicht nur Idioten, das ist durchdacht und gesteuert, natürlich nicht von denen, sondern von ihren Chefs …

Kinski
Kinski (@kinski)

 Ich verstehe gar nichts mehr. Es kann doch nicht sein, dass der breiten Masse nicht auffällt, in welche Richtung Europa da gerade geht. Vor ein paar Tagen sind in der EU sogar offiziell 2€ Münzen (https://www.historia-hamburg.de/esland-2-euro-2022-bfr-slava-ukraini-hoch-lebe-die-ukraine.html) mit dem Aufdruck „Slava Ukraini“ (Heil Ukraine) eingeführt worden. Leute. Rüttelt die noch Normalen wach, schnell!!!

MaMa
MaMa (@mark)

Leute, sie kontrollieren sei 40 Jahren unsere Wahrnehmung.
Jetzt brechen ihre Medien zusammen und damit fällt die Kontrolle über das Narrativ.

MaMa
MaMa (@mark)

Also keine Konsequenzen.
Was hindert sie daran bim nächsten Mal es zu wiederholen?
Wenn du im Laden ein Kaugummi mit nimmst, dann bekommst du Konsequenzen zu spüren.

Wozu gibt es dann Verantwortliche wenn es keine Konsequenzen gibt? Verantwortung und Verantwortungslosigkeit nicht unterscheidbar.

HansM
HansM (@hansm)

Laßt die doch so verrückt sein, wie sie sind. Die wirklichen Idioten sind doch die, die so etwas dann tatsächlich wählen.