In der Kirche: Iraner soll 6-Jährige vergewaltigt haben

0
943

Letztes Wochenende soll ein 34-jähriger Iraner ein sechsjähriges Mädchen in der Kirche von Schönhausen sexuell missbraucht haben, berichtet oe24.at.

Kirchenasyl
Aufgrund eines „Kirchenasyls“ soll sich der „Flüchtling“ zur Tatzeit in dem deutschen Gotteshaus aufgehalten haben, so die Stendaler Staatsanwaltschaft. Die Sechsjährige sei zum selben Zeitpunkt dort zu Besuch gewesen.

Festnahme
Der Tatverdächtige wurde noch am selben Abend vorläufig festgenommen, nachdem die Kriminalpolizei die Spuren gesichert hat. Der zuständige Richter erließ auf Antrag der Staatsanwaltschaft einen Haftbefehl wegen des dringenden Tatverdachts einer Straftat des sexuellen Missbrauchs von Kindern, berichtet die „Altmark Zeitung“.

Anzeige

Diese Dinge müssen Sie noch heute einkaufen!

Deutschlands ERSTER KRISENSCHUTZBRIEF „Überleben in der Krise“ zeigt, was Sie jetzt einkaufen müssen. Erfahren Sie, welche Dinge Sie ab sofort bunkern müssen. Denn auf Sie wartet jetzt eine der größten Katastrophen in der Geschichte Europas! Wer sich nicht dementsprechend vorbereitet, wird schon bald alles verlieren. Also sichern Sie sich ab. Erhalten Sie diese 4 Checklisten und ein Geschenk im Wert von 177,10 € kostenlos und exklusiv.

Klicken Sie jetzt HIER und Sie erhalten die Checklisten und das Geschenk

loading...
Kommentare können bis zu 3 Tagen, nach Veröffentlichung eines Artikels abgegeben werden. Moderation von 8-13 und 18-21 Uhr. Bitte nur sachliche Kommentare!