Ihre DNA steht im Genetischen Panoptikum auf der Liste

2099
Symbolbild DNA

Welche Leichen auch immer in Ihrem Familienstammbaum oder in Ihrem Kleiderschrank lauern, welche Verbrechen Sie auch immer begangen haben mögen, welche Verbindungen Sie zu denjenigen haben, die auf den Listen der meistgesuchten Personen der Regierung stehen: Der Polizeistaat ist entschlossen, sie aufzuspüren.

In einem Zeitalter der Überkriminalisierung, der Rund-um-die-Uhr-Überwachung und eines Polizeistaats, der seine Muskeln in einer Machtdemonstration spielen lässt, sind wir alle der einen oder anderen Übertretung schuldig.

Wir können uns nicht mehr als unschuldig betrachten, bis unsere Schuld bewiesen ist.

Jetzt sind wir alle Verdächtige in einer DNA-Aufstellung, die darauf wartet, mit einem Verbrechen in Verbindung gebracht zu werden.

Der Staat der Verdächtigen, das genetische Panoptikum.

Die DNA-Technologie in den Händen von Regierungsbeamten wird unseren Übergang zu einem Überwachungsstaat vollenden, in dem Gefängnismauern unter dem scheinbar wohlwollenden Deckmantel des technologischen und wissenschaftlichen Fortschritts, der nationalen Sicherheit und der Notwendigkeit, sich vor Terroristen, Pandemien, zivilen Unruhen usw. zu schützen, versteckt sind.

Durch den Zugriff auf Ihre DNA wird die Regierung bald alles über Sie wissen, was sie nicht schon weiß: Ihr Familiendiagramm, Ihre Abstammung, Ihr Aussehen, Ihre gesundheitliche Vorgeschichte, Ihre Neigung, Befehle zu befolgen oder Ihren eigenen Weg zu gehen, usw.

Es wird immer schwieriger, sich zu verstecken, selbst wenn man glaubt, nichts zu verbergen zu haben.

Weiterlesen auf uncutnews.ch

4.8 6 Bewertungen
Artikel Bewertung
Folgt Politikstube auch auf: Telegram

1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
MaMa
MaMa (@mark)

Ja, aber auch sie werden sich nicht verstecken können.
Auch die Verantwortlichen und Organisatoren können sich nicht verstecken.
AUch sie haben eine DNA.