Identität bestätigt: 31-jähriger Tunesier verursachte Blutbad in Nizza

0
111

Bei der Durchsuchung der Wohnung des Attentäters haben Ermittler nach Angaben der Staatsanwaltschaft unter anderem einen Computer sowie verschiedene Dokumente sichergestellt, die nun untersucht werden.

Die Identität des Mannes wurde unterdessen bestätigt: Es handelt sich um den 31-jährigen Tunesier Mohamed Lahouaiej Bouhlel. Er soll eine Aufenthaltsgenehmigung für Frankreich gehabt haben und in einer Wohnung in Nizza gelebt haben.

Anzeige

Während Angela Merkel es sich gut gehen lässt …

… schon kurz nach der Wahl werden ALLE Rentner in bitterer Armut leben. Und das wegen dieser 3 faulen Merkel Lügen! Hier die schockierende Wahrheit. So einfach ist es Ihnen das Geld aus den Taschen zu ziehen!

>>Erfahren Sie HIER, wie es um Ihr Geld steht!

loading...
Kommentare können bis zu 3 Tagen, nach Veröffentlichung eines Artikels abgegeben werden. Moderation von 8-13 und 18-21 Uhr