„Ich weiß, wohin das führt“: Ich bin Muslim und will keine Muezzin-Rufe

Die Stadt Köln hat ein Modellprojekt gestartet, durch das Moscheegemeinden künftig ihre Gläubigen zum Freitagsgebet rufen können. Für die Oberbürgermeisterin steht fest: „Wenn wir in unserer Stadt neben dem Kirchengeläut auch den Ruf des Muezzins hören, zeigt das, daß in Köln Vielfalt geschätzt und gelebt wird“. Gegenüber dem Deutschlandfunk verteidigte Reker das Modelprojekt: „Wenn der … „Ich weiß, wohin das führt“: Ich bin Muslim und will keine Muezzin-Rufe weiterlesen