Horrorszenario Atomkrieg: Welche Überlebenschancen hat man „am Tag danach“?

2442

Nach dem Ende des Kalten Krieges verschwand die latente Gefahr eines Nuklearkrieges in den verstaubten Asservaten der Geschichte, bzw. aus den Medien und somit aus dem Bewusstsein der meisten Menschen. Bis jetzt. Denn die Ukraine-Krise bringt das alte Säbelrasseln wieder in die Gegenwart zurück. So drohte unlängst der russische Präsident Wladimir Putin mit dem Einsatz von atomaren Waffen, sollte sich der Westen, sprich die NATO noch weiter in diesen heißen Krieg zwischen den beiden Nachbarstaaten einmischen. Was aber, wenn es tatsächlich zu einem solchen Erstschlag kommen würde? Wie kann man einen Atomangriff überhaupt überleben?

Folgt Politikstube auch auf: Telegram