Hoffen auf den Klimawandel & Ist der VS etwa Rääächts?

2006

Carsten: Früher mussten Undercover-Agenten mit Nazis saufen oder demonstrieren. Das war oft sehr gefährlich. Heute schickt der Verfassungsschutz virtuelle Agenten ins Internet, die dort rassistische Sprüche posten und mithetzen. Aber auch das hinterlässt Spuren. Robert Habeck hofft auf einen warmen Winter. Der Klimawandel hat also doch etwas gutes, Robert?

4.8 19 Bewertungen
Artikel Bewertung
Folgt Politikstube auch auf: Telegram

1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
MaMa
MaMa (@mark)

Die Frage ist, ob das stimmt, mit den Verfassungsschutz BOTs.
Man stelle sich vor, man wollte uns nur Angst machen?
Bitte meidet die sozialien Medien, geht nicht zur Demo, damit eure Nachbarn denken, sie seien allein mit ihrer Meinung über die Regierung.