Update: Heute vor der Landauer Tafel: Bedürftige Migranten fahren mit Mercedes vor

38057
Foto: Facebook / Marco Kurz

Nach einem Fake sieht dieses Bild nicht aus und bekräftigt unseren Beitrag über Migranten, die eine Tafel plündern und im Geschäft nebenan mit 500,00 Euro Scheinen bezahlen.  Sie nehmen den wirklich armen Deutschen auch noch die Spenden der Tafel weg. Es ist einfach ekelhaft, was sich in unserem Land abspielt. Der dumme Michel will es ja so und darf sich auf die neue Groko freuen.

Linken Meldemuschis passt so ein Foto natürlich nicht!

Update: Laut Landauer Tafel soll es sich um einen Fake handeln.

Zitat: „Mit dem abgebildeten Auto wird eine (deutsche) Rentnerin abgeholt, die den Weg zur Tafel nicht mehr allein zurücklegen kann. Hilfsbereite Nachbarn fahren sie dann mit ihren Autos zur Ausgabestelle. Dazu gehört auch diese muslimische Familie, die von uns selbst keine Lebensmittel bezieht“.

Kommentar von Marco Kurz zu seinem Foto auf Facebook

Weiterere Kommentare zur Landauer Tafel auf Facebook

 

Loading...
Benachrichtige mich zu: