Herford: Deutscher protestiert gegen Muezzin-Ruf – Anklage wegen Volksverhetzung

2799

Immer mehr deutsche Städte erlauben den penetranten Muezzin-Ruf, der die „Gläubigen“ zum Gebet aufruft, aber auch um die Überlegenheit und den Herrschaftsanspruch (Minarett) über andere Religionen zu demonstrieren. Für nicht wenige alteingesessene Bürger stellt die laute und unerträgliche Beschallung eine ziemlich aufdringliche Belästigung dar.

Auch in Herford darf dank des Bürgermeisters Tim Kähler (SPD) der Muezzin plärren. Ein Deutscher, Marcel Bauersfeld stemmte sich mit einfachsten Mitteln gegen das Gejaule, erst läutete er mit der Kuhglocke, dann hämmerte er mit Topf und Löffel gegen den Muezzin-Ruf und machte ordentlich Lärm. Gegenüber dem Westfalen-Blatt äußerte sich der Herforder: „Ich bin weder links- noch rechtsextrem. Ich habe auch nichts gegen andere kulturelle Gepflogenheiten. Mich stört einzig und allein der Muezzin-Ruf, der in meinen Augen nichts anderes als ein Aufruf zum Kalifat ist. Ich möchte hier keine Scharia haben.“

Der Muezzin-Ruf: Allah ist der Größte (größer als alles und mit nichts vergleichbar)! (zweimal). Ich bezeuge, daß es keinen Gott gibt außer Allah! (zweimal). Ich bezeuge, daß Muhammad der Gesandte Allahs ist! (zweimal). Eilt zum Gebet! (zweimal). Eilt zur Seligkeit (Heil/Erfolg)! (zweimal). Allah ist der Größte! (zweimal). Es gibt keinen Gott außer Allah! (einmal).

Für den mittlerweile 38-Jährigen hat der Einsatz….ähm der Rabatz vor der DITB-Moschee ein Nachspiel, die Staatsanwaltschaft Bielefeld hat Anklage gegen Marcel Bauersfeld erhoben, vorgeworfen werden ihm Volksverhetzung, Störung der Religionsausübung (fünf Fälle) sowie Widerstand gegen Polizisten. Volksverhetzung? Wer gegen die schleichende Islamisierung protestiert, der ist bereits ein Volksverhetzer?

Bereits 2018 gab es heftige Kritik gegen die Ditib-Moschee in Herford für den Auftritt marschierender Kinder in Militäruniform:

4.9 15 Bewertungen
Artikel Bewertung
Folgt Politikstube auch auf: Telegram

9 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments