Heinz Hermann Thiele: Das Elend des „realexistierenden Irrsinns“ in Deutschland

0
545

Bei einem Vortag des Ifo-Institutes in München von Hans-Werner Sinn hatte ein sehr erfolgreicher deutscher Geschäftsmann, Heinz Hermann Thiele, das ganze Elend des „realexistierenden Irrsinns“ in Deutschland perfekt zusammengefasst. Auch das Problem Flüchtlinge greift Thiele auf, was unbeherrschbar ist, nicht nur ökonomisch. Bei den Massen von „Flüchtlingen“ und der Familienzusammenführung stellt sich die Frage nach der Identität unserer Gesellschaft. Zusätzliche Probleme sind die ungeheuren Konzentrationen von Muslimen, was zusätzliche Probleme mit sich bringt. Wir sind am Rande eines kulturellen Zusammenbruchs.

loading...