Heidelberg: Pöbelnder Südländer belästigt Mädchen und bricht Freund die Nase

0
447

Polizei1Einen unschönen Ausgang nahm die Abiturfeier eines 19-Jährigen und einer gleichaltrigen Freundin am Donnerstag gegen 21 Uhr in der Sofienstraße. Die beiden befanden sich, nachdem sie die Neckarwiese verlassen hatten, zu Fuß in einer Grünanlage. Hier kam ihnen ein Unbekannter entgegen, welcher sich auf unflätige Weise an das Mädchen wandte. Als der Geschädigte dem Pöbler entgegentrat, schlug dieser ihm unvermittelt so heftig ins Gesicht, dass seine Nase brach. Der Unbekannte flüchtete danach zu Fuß. Der Verletzte wurde in einem Heidelberger Krankenhaus ambulant behandelt. Der Schläger wird wie folgt beschrieben: Südländer, ungefähr 1,80 m groß, bekleidet mit schwarzer Jacke, grauem Pulli und Baseballmütze, trug einen Rucksack bei sich. Zeugen, welche sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich unter 06221 / 99 – 1700 beim Polizeirevier Heidelberg-Mitte zu melden.

loading...