Hau ab! Lügner! Scholz in Kiel ausgepfiffen – Polizei schreitet ein

5860

Olaf Scholz hat zum Wahlkampfendspurt seiner Partei eine Rede heute in Kiel gehalten. Neben den üblichen Sozen-Anhängern kamen auch zahlreiche Bürger, die mit Trillerpfeifen und Sprechchören ihren Unmut über den Bundeskanzler kundtaten. Die Polizei ist dann eingeschritten und drückte die Leute weg.

Folgt Politikstube auch auf: Telegram