Hannover: Mit Knüppeln, Flaschen und Brettern – zwei Großfamilien liefern sich Massenschlägerei

1812

Massenschlägerei mit 60 Personen auf einer Kreuzung in Hannover. Die Familien waren mit Holzstangen und Knüppeln bewaffnet. Mitten auf einer Kreuzung im Stadtteil Badenstedt eskalierte die Situation, außerdem flog eine Fensterscheibe ein. Als die Polizei schließlich eintraf, flohen viele Personen aus beiden Lagern. Es soll Verletzte gegeben haben. Der Polizeieinsatz zog sich bis in den Abend hinein.

4.6 9 Bewertungen
Artikel Bewertung
Folgt Politikstube auch auf: Telegram

4 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments