Hammerattacke im Jobcenter

0
698

In Dietzenbach hat ein Mann einen Mitarbeiter des Jobcenters lebensgefährlich verletzt. Laut Polizei hat er mit einem Hammer mehrfach auf den Kopf des Angestellten geschlagen. Dabei verletzte sich auch der mutmaßliche Täter. Laut Zeugenaussagen soll es immer wieder zu Angriffen und Beleidigungen in Jobcenter gekommen sein.

loading...