Hammerattacke im Jobcenter

0
705

In Dietzenbach hat ein Mann einen Mitarbeiter des Jobcenters lebensgefährlich verletzt. Laut Polizei hat er mit einem Hammer mehrfach auf den Kopf des Angestellten geschlagen. Dabei verletzte sich auch der mutmaßliche Täter. Laut Zeugenaussagen soll es immer wieder zu Angriffen und Beleidigungen in Jobcenter gekommen sein.

Anzeige

Während Angela Merkel es sich gut gehen lässt …

… schon kurz nach der Wahl werden ALLE Rentner in bitterer Armut leben. Und das wegen dieser 3 faulen Merkel Lügen! Hier die schockierende Wahrheit. So einfach ist es Ihnen das Geld aus den Taschen zu ziehen!

>>Erfahren Sie HIER, wie es um Ihr Geld steht!

loading...
Kommentare können bis zu 3 Tagen, nach Veröffentlichung eines Artikels abgegeben werden. Moderation von 8-13 und 18-21 Uhr