Hamm: Gruppe von Ausländern greift Bürger an

0
542

Am Sonntag Morgen wurden gegen 0.10 Uhr vier Personen, ein 23- jähriger Hammer, zwei 19- jährige Hammer und eine 18- jährige Hammmerin, bei einer Schlägerei im Südring leicht verletzt. Nach Angaben der Geschädigten sind sie von einer Gruppe von etwa sieben männlichen Personen angegriffen worden. Die Täter sollen Flaschen und Pfefferspray eingesetzt haben. Drei der Verletzten mussten ambulant in einem Hammer Krankenhaus behandelt werden. Die Verdächtigen konnten im Umfeld nicht angetroffen werden. Sie waren, bis auf eine Person in einem weißen T- Shirt, dunkel gekleidet. Alle sollen 18-25 Jahre alt und nach Angaben von Zeugen und Geschädigten ausländischer Herkunft gewesen sein. Weitere Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, melden sich bitte unter der Telefonnummer 9160 bei der Hammer Polizei. (str)

Anzeigen
loading...