Hamburger Richter ordnete keine U-Haft an – Serbische Vergewaltiger-Familie untergetaucht

0
514

819

Richter Georg Halbach  am Landgericht Hamburg ordnete für drei Vergewaltiger einer 14-Jährigen nach dem Prozess keine Untersuchungshaft an, weil von einer Fluchtgefahr nicht ausgegangen wird. Nur einer der Vergewaltiger sitzt in U-Haft und soll für vier Jahre in den Knast einfahren, die anderen wurden mit Bewährungsstrafen belegt, die Untersuchungshaft aufgehoben und  auf freiem Fuß gesetzt. Nun ist die serbische Familie untergetaucht und wie unter vorgehaltener Hand geflüstert wird, nach Serbien abgehauen. Alle weiteren Informationen auf Bild.de