Hamburg: Schüler (13) greift Lehrerin an und bricht ihr den Finger

3570

Als der Unterricht vorbei war, brach ein Achtklässler seiner Lehrerin Christin V. (47) den linken Ringfinger.

Der Arm der Lehrerin ist eingegipst und ein Finger ist gebrochen. Es ist das schmerzhafte Resultat der Attacke eines 13-jährigen Schülers.

Über 50 Nationen an der Schule. Zu welcher der Täter gehört, wird natürlich nicht erwähnt.

5 22 Bewertungen
Artikel Bewertung
Folgt Politikstube auch auf: Telegram

6 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments