Halle/Saale: Pfeifkonzert bei Auftritt von Gabriel – Heißer Schlagabtausch wegen sexueller Übergriffe

1319

Beim Wahlkampfauftritt am gestrigen Freitag in Halle/Saale wurde Sigmar Gabriel ausgepfiffen. In den ersten Reihen wie immer die Claqueure, die Beifall klatschen und den Worten des Bundesaußenministers zujubeln. Ein aufgebrachter Bürger spricht Gabriel auf die massiven sexuellen Übergriffe von Ausländern – gemeint sind vermutlich die Goldstücke-  an, wie immer folgen dann Relativierungen und Gabriel spielt die Gewalt herunter: Tun Sie doch nicht so, als wenn lauter kriminelle Ausländer in Deutschland rumlaufen, das ist doch dummes Zeug, das sind doch Fake-News, das machen Deutsche auch. Schauen Sie sich doch mal die Kriminalstatistik des BKA an, die meisten sexuellen Übergriffe finden in Familien statt.  Wir brauchen mehr Frauenrechte und Polizei.

Nachfolgend die komplette Zusammenfassung des Wahlkampfauftritts von Gabriel:

https://www.youtube.com/watch?v=sh72Q6Z_7hs

 

Folgt Politikstube auch auf: Telegram