Halle: Bürger beschimpft SPD als „Arbeiterverräter“

5347

Zwischenfall beim Besuch von Kanzlerkandidat Martin Schulz in der Uniklinik Halle. Ein Mann  beschimpft SPD als „Arbeiterverräter“. Gegen den 46-Jährigen wurde Anzeige wegen des Verdachts der Beleidigung erstattet. Der polizeiliche Staatsschutz hat die Ermittlungen aufgenommen.

0 0 Bewertung
Artikel Bewertung
Folgt Politikstube auch auf: Twitter - Telegram

3 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments