Haftbefehl gegen Anwalt erlassen:Polizist absichtlich vor Straßenbahn gestoßen

0
1399

Nach dem gewaltsamen Tod eines Polizisten in Köln ist Haftbefehl gegen einen verdächtigen Rechtsanwalt erlassen worden. Der 44-Jährige sei am späten Sonntagabend einem Haftrichter vorgeführt worden, sagte ein Polizeisprecher in der Nacht zum Montag. Die Staatsanwaltschaft wollte Untersuchungshaft wegen des Verdachts des Totschlags gegen ihn beantragen. Der Deutsche hatte sich am Tatort bei der Polizei zunächst als Zeuge gemeldet. Im Zuge der Ermittlungen war er selbst unter dringenden Verdacht geraten.

Anzeigen


Loading...