Habeck will zwei Atomkraftwerke bis April 2023 weiterlaufen lassen

1515

Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck hält einen Betrieb der zwei süddeutschen Atomreaktoren Isar 2 und Neckarwestheim 2 über den Winter nach derzeitiger Lage für nötig. „Stand heute halte ich das für notwendig“, sagte der Grünen-Politiker am Dienstagabend in Berlin. Er verwies auf die Lage in Frankreich, wo viele Atomkraftwerke wegen Wartungsarbeiten nicht laufen können.

Dort habe sich die Situation mit Blick auf den Winter weiter verschlechtert. „Heute muss ich sagen, dass die Daten aus Frankreich dafür sprechen, dass wir die Reserve dann auch abrufen“, sagte Habeck. „Als für die Energiesicherheit verantwortlicher Minister muss ich daher sagen: Wenn diese Entwicklung nicht noch in ihr Gegenteil verkehrt wird, werden wir Isar 2 und Neckarwestheim im ersten Quartal 2023 am Netz lassen.“

Mehr auf Welt.de (Artikel im Archiv)

Folgt Politikstube auch auf: Telegram