Grüne meint bei minus 5 Grad und halben Meter Schnee: „Die Erde brennt!“

1090

Kälte-Rekord, Massen an Neuschnee – eben richtig Winter: Das hält Katharina Schulze (38), Bayerns Grünen-Chefin, aber nicht davon ab, ganz aktuell vor der Klima-Erwärmung zu warnen. Sie sagt auf Instagram: “Auch wenn’s nicht danach aussieht: Die Erde brennt.”

“Auch wenn’s nicht danach aussieht: Wir werden von Wahnsinnigen regiert”, kommentiert ein User auf X (Twitter) den jüngsten Video-Clip der bayrischen Grünen-Chefin. Und ein anderer Social-media-user meint: “Fast ganz Deutschland liegt unter einer zentimeterdicken Schneedecke, und der grüne Homunkulus so: “Auch wenn es nicht gerade danach aussieht, die Erde brennt. Das einzige was momentan lichterloh brennt, ist die Sicherung im grünen Schädel.” Weiterlesen auf Exxpress.at

5 4 Bewertungen
Artikel Bewertung
Folgt Politikstube auch auf: Telegram

6 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
MaMa
MaMa (@mark)

Wenn die Realität an den Kopf klopft und dabei die eigene Glaubwürdigkeit in Frage stellt, dann muss die Propaganda-Lüge erst recht wiederholt werden, damit die unsicheren Leute nicht an dem Märchen zweifeln.

Früher hätte man solchen Leuten nicht mehr zugehört. In Bayern, dem PISA-Spitzenreiter, wurden sie wieder ins Parlament gewählt…

Was ist der PISA-Test noch wert?

FX9799
FX9799 (@fx9799)

Das enzige was bei der brennt, ist das Stroh im Kopf.

barbara
barbara (@barbara)

Da hilft wieder ein Kurztrip nach Kalifornien zum Eis essen, bitte medienwirksam einplanen.

Holger
Holger (@holger)

Eine von der grünen Sekte. Die haben nicht mehr alle Sinne beisammen. Wer hört denen noch zu. Zwandsjacke und am besten in die Geschlossene. Denen ist nicht mehr zu helfen.

eddy
eddy (@eddy)

Da haben sich einige findige Geldsäcke und Weltmachtsträumer zusammengefunden und den Umstand,das sich das Sonnensystem angesichts höherer Sonnenaktivitäten um 3Grad erwärmt hat, dazu zu nutzen den Menschen weltweit einzureden,das es ihre Schuld ist und dafür müssen jetzt alle per klingende Münze und freiheitlichen Einschränkungen büssen……zugegeben,der Trick ist nicht schlecht…..dumm nur,das wissenschaftliche Erkenntnisse,zwar unterdrückt aber trotzdem langsam die Oberhand gewinnen…..für mich sind Menschen wie Schulze arme verwirrte Geschöpfe die man unter Verschluss halten sollte um sie vor sich selbst zu schützen!

ADAM
ADAM (@adam)

große Probleme beim Denken? Sieht verdammt so aus…….