Große Mehrheit lehnt eine EU-Mitgliedschaft für die Türkei ab

0
242

0074Im Rahmen des EU-Türkei-Abkommens wurde der Türkei zugesagt, dass dem Land noch in der ersten Jahreshälfte ein weiteres Kapitel in den EU-Beitrittsverhandlungen geöffnet werden soll. Eine Mitgliedschaft der Türkei in der Europäischen Union lehnen die Deutschen mehrheitlich ab, 68 Prozent (+7 Punkte im Vergleich zu Juni 2014) sagen, die Türkei sollte nicht aufgenommen werden. 27 Prozent (-7) finden, die EU sollte die Türkei mittel- bis langfristig aufnehmen. Das hat eine Umfrage des ARD-DeutschlandTrends im Auftrag der ARD-Tagesthemen am Montag und Dienstag ergeben.

Eine große Mehrheit der Deutschen hält die Türkei nicht für einen vertrauenswürdigen Partner. 79 Prozent der Bürger sagen, dass die Türkei ein Partner für Deutschland sei, dem man nicht vertrauen kann. 17 Prozent finden, der Türkei könne man vertrauen. Frankreich ist für 89 Prozent ein vertrauenswürdiger Partner (+3 Punkte im Vergleich zum April 2015). Großbritannien vertrauen 73 Prozent (+4) der Deutschen, den USA 58 Prozent (+8). Man könne Griechenland als Partner für Deutschland vertrauen, sagen 34 Prozent der Deutschen (+21), Russland 25 Prozent (+9), der Ukraine 23 Prozent (-1).

loading...