Griechenland: Polizei räumt wildes Lager von Idomeni

0
262

Die griechische Polizei hat damit begonnen, das wilde Lager von Idomeni an der Grenze zu Mazedonien zu räumen. Bisher verläuft alles friedlich. Die Migranten, die seit Monaten in dem Lager leben und eine wichtige Bahnstrecke blockieren, sollen nun in andere Camps gebracht werden. Die Evakuierung der mehr als 8.000 Migranten könnte um die zehn Tage dauern, mehr als 1000 Polizisten sind griechischen Medien zufolge im Einsatz.

Anzeigen


loading...