Griechenland: Migranten auf Lesbos setzen Grundstücke der Inselbewohner in Brand

2889

Die griechischen Polizeikräfte versuchten, Tausende von Migranten abzuwehren, die das Lager in Moria verlassen haben und versuchen in den Hafen von Mytilene zu ziehen, indem sie die Grundstücke der Inselbewohner in Brand stecken.

Und so etwas wollen unsere Altparteien nach Deutschland importieren?

4.6 19 Bewertungen
Artikel Bewertung
Folgt Politikstube auch auf: Twitter - Telegram

6 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments