Görlitz: Gewalt eskaliert – Bürgermeister warnt Frauen vor Nachtspaziergang

0
831

Soweit ist es nun schon in Deutschland gekommen, dass Frauen sich nicht mehr frei bewegen können, also werden sie zum Schutz mit guten Ideen überhäuft, wie eine Armlänge Abstand und den Abendspaziergang nur unter Begleitung zu absolvieren. Da darf man gespannt sein, was als nächstes für Ratschläge unterbreitet werden? Vielleicht Ausgangssperre ab 18 Uhr? Empfehlung einer Stoffumhüllung? Wo andere Politiker sich nicht getrauen die Zustände auszusprechen, warnt der Bürgermeister von Görlitz:

[…] In der östlichsten Stadt Deutschlands eskaliert derzeit die Gewalt: Immer wieder ist es in den vergangenen Wochen in Görlitz – direkt an der Grenze zu Polen gelegen – zu Auseinandersetzungen zwischen Deutschen, Polen und Syrern gekommen. Öffentliche Plätze sollen daher demnächst noch stärker von der Polizei geschützt werden, allerdings sei die Stadt bereits jetzt jene mit der stärksten Präsenz in der gesamten Region.

 „Ich empfehle jungen Damen, nicht unbegleitet in den Abendstunden diese Plätze zu besuchen.“ Das sei freilich nicht nur in Görlitz ratsam, sondern durchaus auch in anderen Städten. […] Weiterlesen auf krone.at

Anzeigen
loading...