Gentechnik: Forscher züchten Embryonen ohne Eizelle, Sperma und Gebärmutter

1902

„Der Embryo ist die beste Maschine zur Herstellung von Organen und der beste 3D-Biodrucker – wir haben versucht, das nachzuahmen, was er tut“, erläutert Prof. Jacob Hanna von der Abteilung Molekulargenetik im Weizmann-Institut, der das Forschungsteam leitete.

Folgt Politikstube auch auf: Telegram