Gender-Wahnsinn in Kinderbüchern: KI macht Jagd auf Prinzessinnen und Helden!

186
Symbolbild

Schluss mit Prinzessinnen in rosaroten Tüllkleidern und muskelbepackten Helden, die Drachen besiegen? Forscherinnen der Technischen Universität Wien haben eine KI entwickelt, die Kinderbücher auf “Gender-Gerechtigkeit” abklopft. Ab sofort sollen Eltern und Pädagogen gewarnt werden, wenn ein Buch nicht “gendergerecht” ist.

Der Prototyp der KI wurde an 30 “klassischen” Kinderbüchern getestet. Märchen wie “Cinderella” oder “Hänsel und Gretel” könnten durch die Gender-KI in Zukunft als “problematisch” eingestuft werden. Weiterlesen auf Exxpress.at

Folgt Politikstube auch auf: Telegram