Gekommen, um zu bleiben – Zahl der Duldungen steigt weiter!

434
Symbolbild

MdL Doris Senger: Die Anzahl der ausreisepflichtigen aber geduldeten Ausländer in Deutschland nimmt stetig zu. Die groß angekündigte Abschiebeoffensive der Chaos-GroKo war nichts als heiße Luft.

Über die Hälfte aller in Deutschland geplanten Abschiebungen 2019 wurde nicht durchgeführt.

Der Anteil der gescheiterten Abschiebungen ist 2019 noch einmal gestiegen. Wie das Bundesinnenministerium am Montag auf Anfrage mitteilte, wurden im vergangenen Jahr 31.974 von 57.005 Rückführungen abgesagt. 25.031 Abschiebungen und Rücküberstellungen in das für das Asylverfahren zuständige EU-Land waren erfolgreich.

In 29.029 Fällen scheiterte es im vergangenen Jahr daran, dass die angekündigten Personen von den Landesbehörden nicht an die Bundespolizei übergeben wurden. Weitere 2.945 Rücküberstellungen mussten demnach abgebrochen werden, weil der Ausländer Widerstand leistete oder sich der Pilot weigerte, ihn mitzunehmen.


Loading...
Benachrichtige mich zu: