Geiselnahme in einer Bochumer Tankstelle – Täterherkunft verschwiegen

1029

Im Bochumer Stadtteil Langendreer kam es am Montagmorgen gegen 7.30 Uhr zu einem Großeinsatz der Polizei. Es hat eine Bedrohungslage im Bereich einer „Total“-Tankstelle gegeben, sagte ein Sprecher. Ein mit einer Pistole bewaffneter Mann hatte sich in der Tankstelle mit einer Angestellten verschanzt, hielt sie als Geisel.

0 0 Bewertung
Artikel Bewertung
Folgt Politikstube auch auf: Twitter - Telegram

1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments