Ganserer: Frauensaunas dürfen Transfrauen doch nicht ausschließen

816

Justizminister Marco Buschmann versicherte in der Vergangenheit immer wieder, dass auch in Zukunft ein Einklagen biologischer Männer etwa in Frauensaunen durch den Hausrechtsparagraphen des Selbstbestimmungsgesetzes verhindert werden könne. Doch nun stellt die Trans-Frau und grüne Bundestagsabgeordnete Tessa Ganserer klar: Der Paragraph ist völlig bedeutungslos.

Die Trans-Frau und grüne Bundestagsabgeordnete Tessa Ganserer machte am Samstag in einem Interview mit dem Magazin queer.de deutlich, dass der Paragraf nicht mehr als eine politische Finte ist, mit der Kritiker besänftigt werden sollen. Weiterlesen auf Apollo News.net

5 3 Bewertungen
Artikel Bewertung
Folgt Politikstube auch auf: Telegram

2 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
FX9799
FX9799 (@fx9799)

Besser, ich sag jetzt nichts zu dem Teil.

ruhrpottbobo
ruhrpottbobo (@ruhrpottbobo)

Sowas wie der gehört einfach nicht in den Bundestag.