Gab es gratis Lutscher? Spahn: Mehr als eine Million Kinder ab 12 Jahren geimpft

1611

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) teilte hocherfreut auf Twitter mit, bei den 12- bis 17-Jährigen haben mittlerweile mehr als eine Million eine erste Impfung erhalten, und betonte erneut: „Wir haben genug Impfstoff für alle Altersgruppen.“

Kinder und Jugendlichen fehlt die Reife, um die Gefahren von Nebenwirkungen und Dauerfolgen bezüglich der Corona-Impfung einzuschätzen, allerdings existiert wohl auch kein Hirn bei den Eltern, die weder über den Tellerrand hinausschauen, sich informieren und hinterfragen können. Die Denkzentrale schaltet sich wohl erst dann ein, wenn es zu Komplikationen kommen sollte.

Folgt Politikstube auch auf: Telegram