Für Autos ab 15 Jahren: EU will Reparatur von Verbrennern verbieten

803
Symbolbild

Die EU erwägt ein Verbot von Reparaturen an Autos, die älter als 15 Jahre sind. Begründet wird dies mit dem Kampf gegen den Klimawandel. Die Kommission argumentiert, dass ältere Autos mehr Emissionen verursachen als neuere Modelle. Die Maßnahme zielt darauf ab, Autos mit Verbrennungsmotoren schrittweise aus dem Verkehr zu ziehen. Hintergrund ist die EU-Initiative “Fit for 55”, die eine 55-prozentige Senkung der Emissionen im Verkehrssektor bis 2030 vorsieht. Weiterlesen auf Exxpress.at

4.9 8 Bewertungen
Artikel Bewertung
Folgt Politikstube auch auf: Telegram

2 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
FX9799
FX9799 (@fx9799)

Das alles zielt doch nur drauf ab,
daß Normalbürger sich kein Fzg mehr leisten kann.

FX9799
FX9799 (@fx9799)

Hab heute einen Bericht in Oldtimmer- Markt gelesen.
Anscheinend braucht man solche Meldungen nicht so ernst zu nehmen.
Allerdings werd ich solche Meldungen im Aug behalten.
Man weiß nie, was diesen ………… in Brüssel so in ihrn blöden Schädel kommt.
Da heißts ganz klar,
wehret den Anfängen.