Fünf Schwarzafrikaner fallen über 18-Jährige her, belästigen sie sexuell

1
1079

Loßburg: Eine 18-Jährige ist am Sonntagmorgen, gegen 1.30 Uhr, auf dem Gelände des internationalen Dorffestes von fünf, vermutlich aus Schwarzafrika stammenden Männern bedrängt und sexuell belästigt worden. Die Männer waren bereits als Gruppe auf dem Dorffest unterwegs gewesen. Die junge Frau war im Bereich des Toilettenwagens von den Männern festgehalten worden. In der Folge wurde die 18-Jährige am ganzen Körper betatscht beziehungsweise berührt. Versuche des Opfers sich loszureißen scheiterten. Erst als die Geschädigte laut zu schreien anfing, beendeten die Täter ihre Handlungen. Von den Tatverdächtigen ist derzeit nur bekannt, dass sie undeutlich Englisch sprachen und etwa 19 bis 20 Jahre alt waren. Um den Beschuldigten habhaft zu werden, bitten die Ermittler des Kriminalkommissariats Freudenstadt Besucher des Dorffestes um das Bereitstellen von Video-und Bildaufnahmen, die während des Samstagabends oder in den frühen Morgenstunden des Sonntags angefertigt wurden. Auch Zeugen oder Besucher, die die beiden Tatverdächtigen wahrgenommen haben, werden gebeten, sich mit dem Kriminalpolizeikommissariat Freudenstadt (07441 536-0) in Verbindung zu setzen.

Anzeige

Das war´s: Der Euro-Tod zerstört Ihr Vermögen!

Der Untergang des Euros, ist nicht mehr aufzuhalten! Alles, was Sie noch tun können ist Ihre eigenen Schäfchen ins Trockene zu bringen! Um genau zu sein, müssen Sie das jetzt tun. Denn der Euro-Tod 2017 bedroht jetzt Ihr GESAMTES VERMÖGEN! Lesen Sie jetzt im kostenlosen Report alles über den Euro-Tod 2017. Nur so können Sie Ihr Geld vor dem Untergang retten! Klicken Sie jetzt HIER und lesen Sie die schockierende Wahrheit!

loading...
Kommentare können bis zu 3 Tagen, nach Veröffentlichung eines Artikels abgegeben werden. Moderation von 8-13 und 18-21 Uhr. Bitte nur sachliche Kommentare!
  • Erithacus Rebecula-Bonum

    ja, ja, die liebe Kulturbereicherer und Fachkräfte für Dermatologie