Frauen belästigt: Blutige Auseinandersetzung in Chemnitz

2612

Chemnitz: Am Rande des Stadtfest-Geländes ist es in der Nacht zu Sonntag zu einer blutigen Auseinandersetzung gekommen.

Nach ersten Informationen sind in der Brückenstraße Frauen belästigt worden. Als ihnen Männer zu Hilfe kommen wollten, eskalierte offenbar die Situation.

Es kam zu einer blutigen Auseinandersetzung, offenbar eine Messerstecherei, mit Verletzten. Wieviele Personen betroffen sind, ist derzeit noch unbekannt.

Polizisten sind noch immer in der Brückenstraße und auf dem Stadtfest-Gelände im Einsatz und suchen das Gebiet ab.

Es soll einen Toten und einen Schwerverletzten geben!

Nähere Informationen liegen im Moment nicht vor.

Quelle: Tag24.de

 


Loading...
Benachrichtige mich zu: