„Franzosen haben es satt“: Le Pen kritisiert Fußball-Superstar Mbappé scharf

385

Marine Le Pen vom Rassemblement National (RN) kritisiert Frankreichs Fußball-Superstar Kylian Mbappé für dessen öffentliche Aufrufe, einen Wahlsieg der rechtsnationalen Partei zu verhindern.

“Die Franzosen haben es satt, belehrt und beraten zu werden, wie sie wählen sollen”, sagte die frühere RN-Vorsitzende CNN: “Mbappé vertritt nicht die Franzosen mit Migrationshintergrund (…), die vom Mindestlohn leben, sich keine Wohnung und keine Heizung leisten können.” Weiterlesen auf Exxpress.at

5 15 Bewertungen
Artikel Bewertung
Folgt Politikstube auch auf: Telegram

1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
Timon
Timon (@timoxx20)

Solche Aufrufe von systemtreuen Speichelleckern sind nichts Neues, die findet man überall und insbesondere im Fußball, denn diese haben keinen Stolz im Leibe, für diese zählt nur der eigene Kontostand. Wenn Frau Le Pen dies jetzt kritisiert, warum tat sie dies nicht bereits vor dem ersten Wahlgang vor einer Woche? Warum tat sie dies nicht bei allen anderen vorausgegangenen Wahlen? Le Pen sollte die Schuld bei sich selbst suchen, da gibt es etliches, was nicht förderlich für ihre Wahl war und zweitens, insbesondere bei den französischen Wählern! Im ersten Wahlgang hatte das RN die absolute Mehrheit erreicht. Jetzt im zweiten… Weiterlesen »