Frankreichs Polizisten haben die Nase voll von der Rassismus-Debatte und demonstrieren gegen Innenminister

2870

Französische Polizisten haben am Samstag in Paris gegen die Pläne von Innenminister Castaner protestiert. Symbolisch legten sie dabei ihre Handschellen auf den Boden. Der Minister hatte Maßnahmen angekündigt, um härter gegen Rassismus und Gewalt bei Polizeieinsätzen vorzugehen. Künftig soll bei erwiesenem Rassismusverdacht stets eine Suspendierung in Betracht gezogen werden. Besonders an dieser Äußerung störten sich die Polizeivertreter. Sie setze die Unschuldsvermutung außer Kraft.

4.7 12 Bewertungen
Artikel Bewertung
Folgt Politikstube auch auf: Telegram

2 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments