Frankreich: Guerillakrieg zwischen Arabern und Tschetschenen

2041

Hunderte von Tschetschenen aus ganz Frankreich haben sich in der Stadt Dijon versammelt, nachdem am Freitag ein Tschetschene in einem Restaurant erschossen wurde.

Sie laufen mit Metallstöcken herum, rufen „Allahu Ahkbar“ und verprügeln jeden, den sie  verdächtigen an der Tat beteiligt gewesen zu sein. 👇

Willkommen in Dijon, wo ein städtischer Guerillakrieg zwischen Arabern und Tschetschenen begonnen hat. Die Tschetschenen sollen aus ganz Frankreich gekommen sein, um einen der ihren zu rächen.  👇

 

5 3 Bewertungen
Artikel Bewertung
Folgt Politikstube auch auf: Twitter - Telegram

1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments