Frankreich: Erneute Zusammenstöße zwischen Gelbwesten und Polizei

940

Die Demonstranten der Gelbwesten-Bewegung stießen am Samstag auf den Champs-Élysées in Paris mit der Polizei zusammen, als diese Demonstrationen in die 17. Woche gingen. Auch in Lyon gingen Hunderte von protestierenden Gelbwesten auf die Straßen.

Die Aufnahmen zeigen, wie die Pariser Polizei Schlagstöcke und Pfefferspray gegen die Demonstranten einsetzt, bevor sie sich zurückziehen musste, wobei mehrere Demonstranten während des Gerangels zu Boden geworfen wurden. Auch Wasserwerfer wurden dabei wiederholt gegen die Demonstranten eingesetzt.

In Lyon zogen die Gelbwesten durch die Stadt und stellten sich der Polizei entgegen. Mehrere Personen, die während der Proteste Verletzungen erlitten hatten, wurden noch vor Ort ärztlich behandelt.

0 0 Bewertung
Artikel Bewertung
Folgt Politikstube auch auf: Twitter - Telegram

Loading...
2 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments