Frankreich: Drei terrorverdächtige Frauen verhaftet

0
209

Die französische Polizei hat gestern drei Frauen in der französischen Essonne Region im Rahmen einer Ermittlung gegen militante Gruppen verhaftet. Die Festnahmen erfolgten, nachdem am Sonntag ein Auto, das mit Gasflaschen beladen war, in der Nähe der Kathedrale Notre-Dame in Paris sichergestellt wurde. Die drei Frauen sind 19, 23 und 39 Jahre alt. Die 19-Jährige soll angeblich die Tochter des Besitzers des Autos sein. Sie wurde während der Ergreifung der drei Terror-Verdächtigen durch einen der Polizisten angeschossen, nachdem sie angeblich versucht haben soll, die Polizisten mit einem Messer zu attackieren.

Anzeige

Während Angela Merkel es sich gut gehen lässt …

… schon kurz nach der Wahl werden ALLE Rentner in bitterer Armut leben. Und das wegen dieser 3 faulen Merkel Lügen! Hier die schockierende Wahrheit. So einfach ist es Ihnen das Geld aus den Taschen zu ziehen!

>>Erfahren Sie HIER, wie es um Ihr Geld steht!

loading...
Kommentare können bis zu 3 Tagen, nach Veröffentlichung eines Artikels abgegeben werden. Moderation von 8-13 und 18-21 Uhr